Infos und Neues

Neu

Jetzt auch mit PayPal bezahlen !

Rekonstruktion des Ensembles von Winklarn, Grab 12 Gedanken zu mittelbronzezeitlichen Kleidungsformen
Rekonstruktionen Schmuck (Metall) von NORICUM Replikate, Stefan Jaroschinski
Groemer und Roesel 2011_AOE22-2_Winklarn
Adobe Acrobat Dokument 7.7 MB

Kavalleriehelm "Weisenau

Preis: 1900,00 EURO

 

Typ Weisenau, mit Maske Typ Kalkriese, mitte 1 Jh. n.Chr. angeblich Grabfund aus Bulgarien

 

 

 

 


Wangenklappen
Preis: 150,00 EURO

 

Je nach Ausführung zb. Foto.

 

 


Panzerscheiben
Preis: 450,00 EURO

 

Panzerscheiben (Brust) aus Fund By´ciska´-Höhle, Tschechien. 


Augenfibel

Einzelanfertigung

 

Germanische Augenfibel aus Eisen.


Bogenfibel "BW"

Preis: 150,00 EURO

 

Grabfund, Baden- Württemberg, Deutschland.

 

 


Spiralarmreifen "Wikinger"

Preis Stück : 300,00 EURO

 

Spiralarmreifen, Kupfer, Wikinger.


Kammhelm "Bisenzio"
Preis: 1100,00 EURO

 

Bisenzio, Italien, Ha C1b

Infos und Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wenn nicht anders angegeben werden meine Repliken aus Tombak "Schmiedebronze" hergestellt.

 

Liefer- und Versandkosten

AGB

"Danke, dass Sie meine Webseite besuchen".
Ich möchte Sie herzlich willkommen heissen und wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Stöbern.

Ich fertige in Handarbeit funktionstüchtige archäologische Replikate originalgetreu nach: Gefässe, Schmuck, Werkzeuge, Waffen und Rüstungselemente.


Ideal für Ausstattungen innerhalb lebendiger Geschichtsdarstellung oder zum Bestücken von Museumsvitrinen, aber auch für´s LARP oder für den Sammler.

Es ist mir ein Anliegen, Repliken nach Ihren individuellen Wünschen anzufertigen.

Wenn Sie das Gesuchte nicht auf meinen Webseiten finden, können Sie sie mir eine Abbildung, Skizze oder ähnliches schicken und ich werde gerne sehen was ich für Sie tun kann.
 

Stefan Jaroschinski NORICUM Replikate

Über mich.

Hoplit Hoplite Kelte kelten Krieger Hallstattzeit

Der Salzherr von Hallstatt
Über 2500 Jahre sind vergangen ...
... hier wird versucht ein reichen südostalpinen frühen Kelten (Hallstattzeit, um 600 v.Chr.) nach sogenanten Panzergräbern darzustellen.
Gezeigt wird die prunkvolle fürstliche Tracht, Bewaffnung, sowie deren Altagsgegenstände die möglichst nach heutigen Archäologischen erkenntnissen rekonstruiert werden.
Um dem Publikum zb. auf einer Museums Veranstaltung, Stadtfest vorzuführen (Living History, Reenactment)
>>weiter>>

Anna und Stefan
Anna und Stefan

Ich heiße Stefan Jaroschinski und wohne in Rosenheim (Oberbayern) nahe
am schönen Chiemsee. Das Licht der Welt erblickte ich aber in Geldern unweit der
Römerstadt Xanten.

Im väterlichen Betrieb wurde ich zum Orthopädiemechaniker ausgebildet.
Dieser Beruf vermittelte viel Erfarhung im Umgang mit verschiedensten Werkstoffen.

Nebenher interessierte mich Geschichte und Archäologie schon in Jungenjahren und beschäftigt mich mittlerweile seit gut 15 Jahren.

Als ich die Römerausstellung Anno 2000 im "Lockschuppen" in Rosenheim besuchte wurde ich von der faszinierenden Antike in den Bann gezogen.
In mir wuchs der Wunsch, die gezeigten Artefakte in neuem Glanze erstrahlen zu lassen.

Seitdem fertigte ich Rekonstruktionen von keltischen Artefakten möglichst genau nach originalen Vorlagen an, welche ich insbesondere bei Museumsanlässen dem interessierten Publikum vorstelle.
Die von mir bevorzugte Epoche ist die sogenannte Hallstattzeit.

Nachdem ich die letzten Jahre nur meine eigenen Ausstattungstücke fertigte, wurde ich zunächst durch Freunden und Bekannten gefragt, ob ich nicht auch Aufträge ausführen würde. Diesen Wünschen kam ich gerne nach.

2004 habe ich mich entschlossen, mein Hobby zum Beruf zu machen und Replikate nach individuellem Kundenwunsch anzufertigen. Jedes Stück, welches meine Werkstatt verlässt, stellt ein Unikat dar.

 

Stefan Jaroschinski 

NORICUM Replikate

Stefan Jaroschinski

" Carnyx " Kriegs- Trompete

der Kelten >>weiter>>

Besucher seit 01/09/2012